Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Medalla ♀ Galga – Pflegestelle in 26810 Westoverledingen-Völlen – Geboren 10.08.2011

UPDATE 24.10.2021 – Nachdem Medalla nun Ende September im Norden in ihrer Pflegestelle angekommen ist, gibt es auch weiterhin nichts Nachteiliges über die Dame zu berichten. Medalla hat eine handliche Größe, ist eher zierlich für eine Windhunddame, ist aber hervorragend bemuskelt und gesundheitlich zum jetzigen Zeitpunkt in Bestform.

Medalla ist völlig unaufgeregt und entspannt, sofern man ihr ein wenig Zeit zum Ankommen gibt, denn Medalla möchte sich gerne selbst ein Bild von ihren vierbeinigen Mitbewohnern machen und sich ein wenig Zeit einräumen, bevor sie ins Körbchen zu einem Artgenossen krabbelt. Ist der Knoten geplatzt, ist auch Kontaktliegen eine tolle Sache. Die Hündin hat im Umgang mit Artgenossen eine klare Sprache, kann auch einem unsicheren Hund viel Halt und Sicherheit geben. Hier sollte sie Unterstützung durch ihre Menschen erhalten, damit sie nicht alles alleine regeln muss, sondern durch gutes Einlenken ihres Menschen lernt, auch weiterhin eine unaufgeregte und sichere Hündin zu bleiben.

Medalla hat eine tolle Aura und zieht die Menschen ganz schnell in ihren Bann, zeigt überhaupt keine Berührungsängste mit dem Menschen und liebt es, gestreichelt und gekuschelt zu werden.

Futterneid kennt Medalla nicht, sie frisst vom ersten Tag an in der Gruppe, auch ist sie stubenrein und läuft entspannt und ohne zu ziehen an der Leine. Auch als Beifahrerin gibt es keine Beanstandung, Medalla ist ein Allrounder, als hätte sie in ihrem bisherigen Leben nichts anderes gemacht. Ein in Spanien angeforderter Katzentest hat sie gut gemeistert, es sollte somit möglich sein, mit der richtigen Anleitung ihrer neuen Menschen, ein Zusammenleben beider zu ermöglichen, sofern die Katze Hunde kennt.

Medalla ist eine rundum unkomplizierte, anpassungsfähige Hündin, die sowohl in eine bestehende Gruppe, aber auch alleine in ein Zuhause ziehen kann, sofern man ihr weiterhin Kontakt zu Artgenossen ermöglicht. Medalla wird ihre Menschen lieben, denn sie genießt jede Streicheleinheit und Zuwendung und dankt es mit Treue und Liebe ihrerseits.

Geboren:10.08. 2011 – Größe ca. 60 cm – Katzenverträglich: ja – im Tierheim seit Juni 2021

Medalla ist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wurde vor Einreise ein Blutbild der Organwerte erstellt.


Medalla ist eine ausgesprochen liebenswerte und freundliche Hündin, hat eine schöne Größe und scheint, obwohl sie viele Male den Besitzer gewechselt hat, noch keine schlechten Erfahrungen gesammelt zu haben. Medalla ist eine Abgabe vom Jäger, denn dort hat sie die ersten 10 Jahre ihres Lebens verbracht. Nicht konstant bei einem Jäger, es wurde alle paar Jahre der Besitzer gewechselt, bis sie nun in der PROA aufgenommen wurde.

Medalla sollte nun endlich ein Zuhause erhalten, ankommen dürfen und die schönen Seiten eines Hundelebens kennenlernen. Viel Zuspruch, Liebe und Fürsorge erhalten und die kommende Jahre einfach nur noch genießen dürfen. Menschen, die sie verwöhnen und ihr noch viel der anderen Welt zeigen, die Medalla bisher nicht kennenlernen konnte. Dazu sollten Spaziergänge gehören, aber auch Freilauf in sicherem Gelände und Kontakt zu Artgenossen.

Medalla ist anspruchslos, verträglich mit Artgenossen und könnte auch als Einzelhund, auch zu Windhund Anfängern vermittelt werden, sofern sie genügend Kontakte zu Artgenossen bekommt. Natürlich könnte die Lady im besten Alter auch in eine bestehende Gruppe, denn sie zeigt sich sehr verträglich und sozial im Shelter. Ein Sonnenschein, sehr bescheiden, der nun ein Zuhause für immer sucht.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Ooooops... Short-code related layout was not found!

Vorherige

Nächste