Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Dana Podenca, Tierheim PROA Madrid, Geboren 2016/2017, ca. 43 cm, 10,5 kg

Dana schlug sich auf den Straßen einer Stadt nördlich von Madrid durchs Leben. Eine Zeitlang wurde sie von einer tierlieben Bewohnerin der Gegend gefüttert. Als feststand, dass diese wegziehen und damit selbst diese geringe Grundversorgung von Dana wegfallen würde, bat ein Mitglied der PROA, Dana dort im Tierheim aufzunehmen.

Dana ist noch völlig überfordert von den Eindrücken im Tierheim. Menschen, die neue Umgebung, alles ist fremd und verunsichert sie zutiefst. Sie wird auf den Straßen wenig gute Erfahrungen gemacht haben. Leckerchen oder aufmunterndes Motivieren wecken ihr Interesse noch nicht. Der Verdacht, sie sei eventuell taub, hat sich nicht bestätigt, reagiert sie doch z. B. mit Kopfbewegungen auf Pfeifen oder auch Gebell. Dana verträgt sich mit anderen Hunden, sie geben ihr aber derzeit kein Gefühl der Sicherheit, zu sehr hat sich ihr Leben von Grund auf geändert.

Für Dana suchen wir geduldige, souveräne Menschen, die ihre Unsicherheiten NICHT durch Mitleid bestärken sondern ihr mit Ruhe dabei helfen, Vertrauen zu fassen, sie mit freundlicher, sicherer Führung mit neuen Eindrücken, fremden Menschen konfrontieren, langsam und mit der Zeit, die das hübsche Hundemädchen benötigt. Dana sollte in eine ruhige Umgebung, in der sie nicht von Eindrücken überflutet wird. Wir suchen für Dana Menschen, die ihr und sich die Zeit geben, das Leben in Ruhe kennen zu lernen und Dana damit die Chance geben, ein entspanntes und podencogerechtes Leben zu führen. Bei geduldigem Training wird Dana lernen, dass das Leben interessant und abwechslungsreich ist und ihre Podencoeigenschaften können dabei hilfreich sein. An der Seite ihrer Menschen gut gesichert in der Natur spazieren gehen, Gerüche, Spuren wahr- und aufnehmen, irgendwann begreifen, dass Mäusebuddeln den Stress so wunderbar abbaut, mit gespitzten Ohren in die Ferne lauschen und schauen, ob nicht ein Hase oder ein Reh in der Nähe ist – wer einmal erlebt hat, wie unsichere Hunde nach und nach entspannen, aufatmen, sich einlassen auf ihre Menschen und ein artgerechtes Leben genießen lernen, versteht, dass wir uns für Dana genau dies auch wünschen.

Geboren: 2016/2017 – Größe: ca. 43 cm – Gewicht: ca. 10,5 kg – im Tierheim seit Januar 2022

Dana reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird ein Blutbild der Organwerte erstellt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste