Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Rio Galgo, Pflegestelle in 34549 Edertal, geboren Mai 2020, ca. 72 cm, +/- 30 kg

(Mit Video) UPDATE 22.08.2022 – RIO der Philosoph, der Denker, der sanfte schwarze Riese…

Ein Engel, der in jeder Familie, gerne auch mit kleinen Kinder, die Aufgabe des großen Bruders und besten Freundes übernimmt und liebevoll die Kinder begleitet. Er ist sehr menschenbezogen, anhänglich und extrem verschmust und möchte gerne dabei sein, kann aber auch in Hundegesellschaft alleine bleiben, er ist ein ruhiger Vertreter im Haus.

Rio ist der zurückhaltende, erst mal beobachtende der beiden Brüder, dem man ansieht, dass er tatsächlich überlegt und nach Lösungen sucht und auch gerne die Unterstützung seiner Menschen annimmt. Er ist von seiner ganzen Art her ruhiger und etwas sanfter als Valle und sehr sozial. An der Leine geht er ganz hervorragend, er hat sehr wenig Jagdtrieb und er ist ein absolut toller Begleiter, der mit etwas Übung sicherlich auch mit zur Arbeit begleiten könnte.
Rio kann auch zu Anfängern der Rasse. Ein kleiner Garten sollte vorhanden sein.

Geboren 15.05.2020, Größe ca. 72 cm, Kinderlieb: ja, jeden Alters, in Deutschland seit 02.07.2022

Rio und Valle können auch problemlos gemeinsam in ein Zuhause, das Album mit einer ausführlichen Beschreibung dazu findet sich hier: https://ts-fellwechsel.de/zuhause-gesucht/galgos-podencos/61781/


Rio und Valle kamen zusammen in der PROA an, sie haben nicht genügend Leistung bei der Jagd erbracht und wurden daher aussortiert. Rio hat einen wunderbaren Charakter, er versteht sich ganz hervorragend mit Artgenossen, teilt sich seinen Zwinger auch mit Bruder Valle. Rio ist ein stattlicher, bildhübscher und athletischer Rüde, sein lackschwarzes Fell glänzt in der Sonne, einzig die vielen Narben auf seiner Haut erzählen die Geschichte seiner Vergangenheit.

Rio ist ein typischer Galgo, wie sie so häufig beschrieben werden, nicht ängstlich, aber Fremden gegenüber reserviert. Er schaut erst, was sein Bruder Valle macht, bevor er sich ebenfalls davon überzeugt, dass der Mensch ein echt toller ist, der auch meist noch Wiener Würstchen in den Taschen hat.

Im richtigen Zuhause mit geduldig konsequenten Menschen wird sich Rio sicher zu einem ganz tollen und auch sicheren Rüden entwickeln, der viel Freude bereitet. Natürlich sollten die Voraussetzungen, einen Galgo artgerecht im Zuhause aufzunehmen, gegeben sein. Das heißt eigentlich nichts anderes als enger Familienanschluss, abwechslungsreiche Spaziergänge, die Möglichkeit in einem sicher eingezäunten Freilauf zu rennen. Da Rio noch sehr jung ist, bisher ja auch noch nicht viel kennenlernen durfte, möchte er natürlich noch viel lernen.

Rio ist gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wurde vor Einreise ein Blutbild der Organwerte erstellt. Rio zieht mit Sicherheitsgeschirr und GPS Tracker um.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste