Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

– RESERVIERT – Jimena Galga, Tierheim PROA Madrid, geboren ca. 2013/2014, ca. 65 cm

(Mit Video) Die Geschichte unserer „Blutgalgos“ ist in aller Munde und hat länderübergreifend für viel Entsetzen gesorgt. Unter dem Deckmantel des Tierwohls wurden auf einer Blutfarm 280 Tiere, darunter 180 Galgos, unter erbärmlichsten Bedingungen zur Ader gelassen. Das Blut wurde billig weiterverkauft und das nicht nur in Spanien sondern auch in andere Länder. Tote Hunde, sterbende Hunde, verletzte Hunde und ebenso viel Elend und Leid bei Katzen, Kaninchen und anderen Kleintieren. Ein schauriges Bild, das sich den Rettungskräften und der Polizei bot, als der Betreiber verhaftet wurde.

Jimena hat überlebt und sicher viel gesehen und gehört, bevor sie zur PROA kam. Jimena ist eine ganz bezaubernde Hundedame im allerbesten Alter. Sie bringt Ruhe und Besonnenheit mit, ist aus der Sturm- und Drangzeit raus. Sicher wird sie noch mehr aus sich raus kommen, ihre Lethargie hinter sich lassen und mehr Emotionen zeigen, wenn sie wirklich begriffen hat, das ein neuer Lebensabschnitt begonnen hat. Sie erholt sich, hat keine großen Ansprüche, erfreut sich über den Zuspruch den sie bekommt, fordert aber nichts ein und scheint manchmal noch nicht wirklich zu begreifen, dass es regelmäßig Futter gibt, dass man sich um ihre Bedürfnisse kümmert und das Menschen echt sehr nett sein können.

Mit Artgenossen lebt sie problemlos zusammen, sie teilt sich ihren Zwinger mit weiteren Hündinnen aus der Beschlagnahmung. Für Jimena suchen wir nun Menschen, die ihr Herz den älteren Hunden schenken, die einen kleinen Garten haben und Freude und Lust daran haben, mit Jimena die Natur zu erkunden um ihr all die schönen Dinge zu zeigen, die sie bisher nicht kennenlernen durfte.

Jimena ist eine der wenigen, die bereits ausreisen darf. Vielleicht findet sich bis September ja noch ein passendes Plätzchen für die freundliche Hündin.

Geboren: ca. 2013/2014, Größe ca. 65 cm, im Tierheim seit Juni 2022

Jimena reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Ausreise ein Blutbild der Organwerte erstellt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste