Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Daniela Galga, Tierheim PROA Madrid, geboren 01.Mai 2019, ca. 62 cm

(Mit Video) Die Geschichte unserer „Blutgalgos“ ist in aller Munde und hat länderübergreifend für viel Entsetzen gesorgt. Unter dem Deckmantel des Tierwohls wurden auf einer Blutfarm 280 Tiere, darunter 180 Galgos, unter erbärmlichsten Bedingungen zur Ader gelassen. Das Blut wurde billig weiterverkauft und das nicht nur in Spanien sondern auch in andere Länder. Tote Hunde, sterbende Hunde, verletzte Hunde und ebenso viel Elend und Leid bei Katzen, Kaninchen und anderen Kleintieren. Ein schauriges Bild, das sich den Rettungskräften und der Polizei bot, als der Betreiber verhaftet wurde.

Die eher schüchterne und zarte Daniela ist zur PROA gekommen und bereits gesundheitlich abgeklärt, da sie bei Aufnahme in keinem guten Allgemeinzustand war. Leider war sie in der Gruppe, in der man sie auf der Blutfarm reingesteckt hatte, auch zum Prügelknaben geworden und sie hat die eine oder andere Aggression abbekommen, Gott sei Dank ohne größere Blessuren.

Daniela ist eine ruhige, unauffällige Hündin, mit ihrem leicht rauhaarigen Fell und den fragendem Blick eine wahre Schönheit, die sich aber lieber unsichtbar macht und nicht auffallen möchte. Vertrauen muss man sich erarbeiten und langsam aufbauen, denn man merkt Daniela deutlich an, dass sie überfordert ist und nicht weiß, was das neue Leben so mitbringen wird und welche Erwartungen der Mensch in sie hat.

Für Daniela suchen wir ein eher ruhiges Zuhause, ländlich, mit netten unaufgeregten Artgenossen und gerne einem sicher eingezäunten Garten, damit sich Daniela auch mal den Stress abrennen kann und die Lebensfreude wiederfindet.

Daniela hat ein Herzgeräusch, das aber bereits abgeklärt wurde und zum jetzigen Zeitpunkt noch kein Behandlungsbedarf aufweist. Man sollte es aber wissen und auch regelmäßig kontrollieren lassen.

Zurzeit ist Daniela noch beschlagnahmt, wann genau sie ausreisen darf, wissen wir noch nicht, aber es darf sich bereits verliebt werden und Daniela auf ihrem Weg in ein neues Leben begleitet werden. In Spanien wird alles daran gesetzt, dass die beschlagnahmten Hunde schnell ausreisen dürfen.

Geboren 01. Ma 2019, Größe ca. 62 cm, im Tierheim seit Juni 2022

Daniela reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Einreise ein Blutbild der Organwerte erstellt.

Daniela hat eine Patin, die sie mit monatlich 50,00 € unterstützt. Wir danken Liliana F. ganz herzlich.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste