Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Puri Galga, Pflegestelle in 32457 Porta-Westfalica, geboren 12.01.2020, ca. 64 cm, 18,5 kg

(mit Video) Update September 2023: Puri ist gerade in Deutschland eingetroffen. Wir werden mehr über sie berichten, sobald sie sich etwas eingelebt hat.


Update Juni 2023: Puri hat seit unserem letzten Besuch an Sicherheit gewonnen. Kennt sie den Menschen, ist sie freundlich, anhänglich, altersentsprechend aktiv und verspielt. Im Auslauf rennt sie sehr gerne mit ihrer Freundin Min. Kennt sie den Menschen nicht, ist Puri reserviert und hält den Sicherheitsabstand. Man muss sich also um ihr Vertrauen bemühen und dabei etwas Zeit und Geduld einbringen. Puri muss selbst entscheiden dürfen, wann sie den ersten Schritt nach vorne macht, dann hat man den Grundstein für eine gute Vertrauensbasis gesetzt.


Die bildhübsche, etwas schüchterne und zurückhaltende Puri ist ebenfalls eine Beschlagnahmung der Blutfarm. Dessen Betreiber hat über Jahre hinweg Grausames mit den Hunden veranstaltet, damit er für sich möglichst viel Profit rausschlagen konnte. Ausführliche Infos findet Ihr hier: https://ts-fellwechsel.de/news/news-2022/61404/

Puri zeigt sich Neuem gegenüber zurückhaltend, aber nicht panisch oder ängstlich. Sie bringt einfach eine gewisse Scheu mit, ist aber bereit, sich neuen Aufgaben zu stellen, sofern man nicht gleich zu viel auf einmal von ihr erwartet. Puri kennt wahrscheinlich nicht viel, vom Jäger oder der Perrera in die Blutfarm, mehr wird sie wahrscheinlich noch nicht kennengelernt haben. Sie orientiert sich sehr an ihren Artgenossen, deshalb sollte sie auch nicht alleine im neuen Zuhause leben müssen.

Ihre Menschen sollten schon ein wenig mit der Materie unsicherer Hund vertraut sein, damit Puri sich entwickeln und dazu lernen kann, Neues entdeckt und sich festigt. Ein zu turbulentes Leben ist wahrscheinlich eher nichts für Puri, Beständigkeit und Ruhe sind da eher angebracht.

Geboren 12.01.2020, Größe ca. 64 cm, Gewicht ca. 18,5 kg, im Tierheim seit Juni 2022

Puri reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Ausreise ein Blutbild der Organwerte erstellt. Puri wird mit Sicherheitsgeschirr vermittelt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste