Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Rayan Podenco, Tierheim PROA Madrid, geboren 22.06.2023, ca. 40 cm, 6,9 kg

(mit Video) Minervas Bruder fand Rayan in einem Müllhaufen in seiner Nachbarschaft. Der kleine Kerl wurde wohl ausgesetzt und suchte dort nach Essbarem.

Im Tierheim kam ein freundlicher, aber auch sehr schüchterner junger Hund an. Uns Menschen begegnet Rayan sehr unterwürfig, er nähert sich stets gebückt und sehr vorsichtig. Beschäftigt man sich freundlich, ruhig und fröhlich auffordernd mit ihm, genießt er dies zwar, aus lauter Sorge aber, er könne etwas falsch machen, hinterlässt er bisher immer wieder kleine Mengen Urin zur vorbeugenden Beschwichtigung. Bei Spaziergängen mit Hundetrainer Toni ist der kleine Knopf noch sehr unsicher, alles scheint ihm fremd und etwas beängstigend. Ein gleichmäßiges Vorankommen ist nur mit ständigem freundlichem Animieren und Aufmuntern möglich. Etwas leichter ist es für Rayan in Begleitung eines souveränen, freundlichen, unbelasteten Artgenossen wie zum Beispiel seinem Ratonerofreund Toni, ebenfalls bei uns in der Vermittlung. Mit den Hundekumpeln im Tierheim zu toben und zu rennen findet Rayan einfach klasse. In diesen Momenten ist er ein entspannter quirliger fröhlicher junger Rüde.

Für Rayan wünschen wir uns geduldige Menschen, die ihn nicht bemitleiden, sondern ihm freundlich ohne großes Gewese zeigen, dass die Welt an ihrer Seite und mit Hilfe ihrer gelassen konsequenten Führung nichts Beängstigendes hat. Rayan muss noch viel lernen, aber er bringt alle Anlagen mit, sich mit Unterstützung und Anleitung seiner Menschen zu einem entspannten Begleiter auf vier Pfoten zu entwickeln. Ein souveräner freundlicher Hundekumpel in der Familie würde Rayan das Leben und Lernen sicher sehr erleichtern. Und dann blitzt bestimmt auch der Podenco-Schalk schnell wieder hervor.

Geboren: 22.06.2023, Größe: ca. 40 cm, Gewicht: ca. 6,9 kg, im Tierheim in Spanien seit Oktober 2023

Rayan reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Einreise ein Blutbild der Organwerte erstellt. Rayan wird mit Sicherheitsgeschirr übergeben.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste