Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Txuri Podenca, Tierheim PROA Madrid, geboren 2023, ca. 44 cm, 9,7 kg

(mit Video) Über Monate lebte Txuri in der Gegend von Tonis Heimatort, jeden Morgen sah er sie auf seinen Spaziergängen mit Rocky, seinem Dauerpflegehund der PROA, über die Straßen laufen. Da sie vor Menschen und auch Hunden Angst hatte, dauerte es lange, bis sie sich nach und nach annäherte. Dank des Vertrauens, das sie zu Rocky aufbaute, gelang es Toni, sie in seine Garage zu locken. Aber sie konnte noch einmal davonhuschen, wobei sie das Garagentor touchierte und sie sich erschreckte. In den folgenden Tagen sah Toni sie weiterhin jeden Morgen, aber Txuri blieb lieber in gebührender Entfernung. Toni versuchte daher, sie mit einer Lebendfalle einzufangen. Sie kam zwar in die Nähe, ging aber nicht in die Falle. Einen gehörigen Schreck bekam Toni, als er sie eines Morgens nicht mehr sah. Groß war seine Erleichterung als er erfuhr, dass es einer seiner Nachbarinnen gelungen war, sie zu sich ins Haus zu locken.

Inzwischen lebt Txuri im Tierheim der PROA. Sie ist eine sehr feine, vorsichtige und noch unsichere Hündin. Sie lernt gerade, dass der Kontakt zum Menschen schön und angenehm sein kann. Halsband, Leine und geführtes Spazierengehen sind für sie noch völlig unbekannt. Toni arbeitet mit ihr daran. Es ist für Txuri sicher noch ein weiter Weg zu einem entspannten Leben mit uns Menschen, da sie die Freiheit gewohnt war und ihre Erfahrungen mit den Zweibeinern wahrscheinlich nicht immer gut waren. Aber, wie auf den Fotos zu sehen, ist die zierliche hübsche Maus bereit, Vertrauen zu fassen und Nähe zuzulassen.

Wir suchen für Txuri ganz besondere Menschen, die sie aufmerksam, umsichtig, freundlich und souverän in ihrer Entwicklung unterstützen und fördern. Menschen, die willens und in der Lage sind, diesen gewiss längeren Weg der Entwicklung mit Geduld, Sicherheit und ohne Bemitleiden mit Txuri zu gehen und für die die Sicherheit der kleinen Podenca immer im Vordergrund steht. Umso mehr, da Txuri jagdlichen Erfolg hatte und in Wald und Feld dementsprechend besonders interessiert unterwegs sein wird.

Geboren: 2023, Größe ca. 44 cm, Gewicht ca. 9,7 kg, im Tierheim seit Mai 2024

Txuri reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Einreise ein Blutbild der Organwerte erstellt. Txuri wird mit Sicherheitsgeschirr übergeben. Die Verwendung eines GPS-Trackers ist verpflichtend.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste