Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Mona & Yudi – Pflegestelle in 52146 Würselen – Geboren Oktober 2019

UPDATE 19.03.20 – Wie alle Welpen/Junghunde, könnten wir auch bei Yudi & Mona tagtäglich Neues berichten. Die Pflegestelle ist total verliebt in die kleinen Hundemädchen, sie machen es einem aber auch ganz besonders leicht, man ist einfach sofort ihrem Charme erlegen. Die Beiden sind einfach total unbekümmert, neugierig und aufgeschlossen. Mona & Yudi erkunden natürlich die Welt, können aber auch ganze entspannt die Ruhe genießen. Dabei möchten sie am liebsten in ihren Menschen kriechen, Körperkontakt ist das Zauberwort, dann entspannen die beiden Hündinnen förmlich und halten ein wohlverdientes Nickerchen. Aber auch kuscheln mit dem Schwesterchen ist hoch im Kurs, so sollte es überhaupt keine Probleme geben, sind im neuen Zuhause bereits Artgenossen vorhanden.

___________________________________________________________________________________________

UPDATE 15.03.20 – Kaum da, ist klein Elsa auch schon ausgezogen. Somit suchen nun nur noch Yudi und Mona ein eigenes Zuhause. Wie alle Welpen sind auch die 2 kleinen Damen einfach Zucker, erkunden die Welt neugierig und haben mit nichts Probleme. Dennoch sollten sie erzogen und gefördert werden, damit sie auch weiterhin viel Freude bereiten. Mehr Infos kann die Pflegestelle geben, auch können die Zwerge in Würselen besucht werden.Wie so viele Welpen sind auch unsere drei Zwerge Weisenkinder. Liebevoll in einer spanischen Pflegefamilie untergebracht und aufgepäppelt, machen die 3 kleinen Mädchen sich nun auf die Suche nach einem eigenen Zuhause und werden zum Märztransport auch in deutsche Pflegefamilien reisen können, da sie dann in entsprechendem Alter sind und alle Impfungen erhalten haben.

___________________________________________________________________________________________

Mona, Yudi & Elsa bleiben kleine Mixe, zurzeit wiegen sie noch keine 2 kg. Sie sind angstfrei und neugierig, so wie man sich das von einem Welpen wünscht. Kinder sind willkommene Spielgefährten.

Aber niedlich auszusehen ist nicht alles, denn die 3 Zwerge möchten beschäftigt und erzogen werden und auch die Welt außerhalb ihres Zuhauses mit ihrem Menschen erkunden und kennenlernen. Nur dann machen sie auch späterhin viel Spaß und sind angenehme Begleiter in allen Lebenslagen.

Wie man auf dem Video sehen kann, wurden sie auf eine Hundetoilette konditioniert, das muss man mögen ansonsten muss man daran arbeiten, dass sie zukünftig wirklich nur noch draußen ihre Geschäfte erledigen.

Kleine Hundekinder sind wie Menschenkinder, sie hinterfragen vieles und möchten auch selbst ausprobieren, was in Folge passiert, wenn ein „nein“ zu hören war. Der ein oder andere Unfug wird dementsprechend sicherlich Programm sein und es darf nicht gleich die Welt untergehen, wenn Möbel, Schuhe oder andere Einrichtungsgegenstände ihren kleinen spitzen Zähnchen zum Opfer fallen. Geht man mit Leichtigkeit und Freude an ihre Erziehung, entsteht mit Sicherheit eine einzigartige Freundschaft die viele Jahre Bestand haben wird.

Die drei kleinen Hundemädchen werden getrennt vermittelt und reisen gechipt und geimpft nach Deutschland.

Geboren: 24.Oktober 2019 – im Tierheim seit Februar 2020

Kontakt:
Petra Hörmann
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

 

Vorherige

Nächste