Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

ZUHAUSE GEFUNDEN – Vallo ♂ Foxterrier – Pflegestelle in 26529 Upgant-Schott

Update 5.7.2021 – Vallo ist echt ein cooler Typ, der mega gerne spielt und altersentsprechend eine Menge Flausen im Kopf hat. Wenn man ihn als Einzelhund halten möchte, sind tägliche Sozialkontakte und gemeinsame Spaziergänge und Tobeeinheiten mit Artgenossen Pflicht.
Mit den großen Hunden in seiner Pflegefamilie kommt Vallo super zurecht. Er orientiert sich sehr gut an ihnen und läuft daher draußen problemlos mit. (Auch schon teilweise an einer langen Schleppleine) Jagdlich ist er bisher nicht wirklich interessiert.
Hühner, Kühe, Pferde alles uninteressant.
Drinnen wird natürlich getestet wie sich das Haus umdekorieren lässt. Schuhe klauen, die Füllung vom Hundekörbchen ausbauen, Klorollen zerrupfen…. Typisch junger Hund hat Vallo viele kreative Ideen.
Den Wassernapf z.B. macht er mit Begeisterung leer… mit den Pfoten… Vorteil: man wischt öfter den Boden!
Wer Freude an einem pupertierenden Junghund hat und Zeit, Konsequenz und Langmut, um ihn durch ein glückliches Hundeleben zu begleiten, der wird mit Vallo ein Goldstück adoptieren.


Vallo kommt aus einem Tierheim in Alcalá. Da er dort Gefahr lief, übersehen zu werden, entschieden die Tierschützer ihn zur PROA nach Madrid zu geben, damit seine Vermittlungschancen steigen.

Vallo ist jung, fröhlich, mag uns Menschen, findet Artgenossen gut, kann man mit denen doch toben und spielen.
Vallo kennt wahrscheinlich das Zusammenleben mit uns Menschen nicht, er muss also noch lernen und benötigt Erziehung. Stubenreinheit, Autofahren, Alleinebleiben – vielleicht sind es alles Fremdwörter für Vallo. Aber der hübsche „Strubbelvallo“ wird die Regeln, die das Hundeeinmaleins umfassen bei liebevollem, konsequentem und gelassenem Anleiten schnell lernen und er und seine Menschen werden gemeinsam tolle Zeiten bei Spaziergängen, Spiel- und Kuschelstunden erleben.

Vallo hat eine kupierte Rute.

Geboren: September 2020 – Größe ca. 40 cm – im Tierheim seit Mai 2021

Vallo ist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wurde ein Blutbild der Organwerte erstellt. Bei Transportankunft wurde bei Vallo ein Gesundheitscheck durch unsere Tierärztin abgenommen und in einem Gesundheitsvorsorgebogen dokumentiert.

Vorherige

Nächste