Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Secu ♂ Mischling – Tierheim PROA Madrid – Geboren 2012

Secu – ein Kämpferherz auf der Suche nach seinem Zuhause.
Minerva wurde durch Facebook auf Secu aufmerksam. Ein junger Mann hatte ihn auf der Straße gefunden, bei Facebook eingestellt und zur Perrera von Mostoles gebracht. Minerva fragte dort nach, ob die PROA ihn übernehmen solle, aber da Secu ein hübscher Hund war, hatten sich viele Menschen bei der Perrera gemeldet, um ihm ein Zuhause zu geben. Einige Wochen später meldete die Perrera sich bei Minerva, Secu, so war festgestellt worden, ist Diabetiker und prompt hatte keiner der Adoptionswilligen auch nur das geringste Interesse mehr an ihm.

Minerva übernahm den armen Tropf sofort. Anhand seines Microchips konnte ermittelt werden, dass er einem alten Herrn gehört hatte und nach dessen Tod von seinen Angehörigen ohne Gnade auf der Straße ausgesetzt worden war.
Als Secu bei der PROA einzog, war er körperlich sehr heruntergekommen. Bei den Untersuchungen stellte sich heraus, dass Secu neben der Diabetes auch noch an Leishmaniose erkrankt ist. Lange Zeit sah es so aus, als würde Secu es nicht schaffen, aber er ist ein wahrer Kämpfer und möchte leben.

Heute geht es ihm soweit gut, dass er sich auf die Suche nach einem Zuhause machen kann.
Wir wissen, dass wir für Secu nach ganz besonderen Menschen suchen. Menschen, die sich bewusst für einen etwas älteren, nicht gesunden Hund entscheiden und sich über alle damit zusammenhängenden Konsequenzen im Klaren sind. Wir hoffen sehr, dass es für Secu diese Menschen gibt und sie dem großen Kämpfer, die schönste Zeit seines Lebens schenken, mit entspannten Spaziergängen in der Natur, sorgfältiger Pflege seiner Gesundheit, gegenseitiger Liebe und Vertrauen.

Secu hat einen erhöhten Leishmaniose-Titer und Diabetes, bei Fragen stehen wir selbstverständlich zur Verfügung

Geboren 2012 – Größe: 46 cm – Gewicht: ca. 11,5 kg – Secu hat eine verkürzte Rute

Secu reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird ein Blutbild der Organwerte erstellt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste