Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

(NZ)David Mischling, Tierheim PROA Madrid, Geboren 2010-2012?, ca. 35 cm, 12 kg

Update Juni 2022 – David ist ein Hundeopi wie er im Buche steht: gemütlich, Streicheleinheiten liebend, grummelt und brummelt er auch schon mal mit seinen Artgenossen, möchte er Rüdenkonkurrenz auch ab und an noch zeigen, dass er noch nicht zum alten Eisen gehört, kein Freund mehr von großen Wanderungen, aber sehr glücklich, gemächliche Schnüffelrunden mit seinem Menschen erleben zu dürfen.

Unsere Vorstellung von Davids neuem Zuhause ist bei Menschen, die gerne mal eine kürzere Runde um den Block oder im Stadtparkt drehen, so dass David alle wichtigen Neuigkeiten des Stadtviertels erschnüffeln kann. Menschen, die ansonsten vielleicht einen Garten haben, in dem sie gerne werkeln oder entspannen, so dass David neben seinen gemütlichen Spaziergängen, mit ihnen draußen die Sonne genießen und „seinen“ Garten durchstöbern kann. Menschen, die David weitestgehend so nehmen wie er ist, die sich darüber freuen, dass er kommt, sobald sie ihn ansprechen und sich neben sie setzt, um Streicheleinheiten und Näher in vollen Zügen zu genießen. Die David, wenn er eventuell auf der Straße oder im Park mit anderen Rüden rumstänkern will, ruhig und unaufgeregt klar machen, dass das völlig überflüssig ist.

David soll die letzten Jahre seines Lebens keine Pflichten mehr haben und sich nicht mehr verantwortlich fühlen müssen sondern einfach nur noch das Leben an der Seite seiner Menschen genießen dürfen.


UPDATE mit Video 07.04.2022 – Zusammen mit Hundetrainer Toni erobert David die Welt außerhalb des Tierheims. Bei den Spaziergängen zeigt David, dass Hektik, Lärm und Aufregung nicht „seins“ sind. Er liebt es eher ruhiger, langsamer und überschaubarer. Spaziergänge im Grünen, im Park, im Wald sind sicher mehr nach seinem Gusto als ein Einkaufsbummel durch die Stadt.

Menschen gegenüber zeigt sich David eher defensiv, unterwürfig. Vertraut er seiner Bezugsperson, wie z.B. Toni, sucht er die Nähe und fordert Streicheleinheiten ein. An der Seite einer Bezugsperson der zu vertrauen er gelernt hat, wagt er sich auch an neue Aufgaben, wie die Treppe einer U-Bahnstation bewältigen oder an lauten Straßen mit viel Autoverkehr entlanglaufen, ein tapferer älterer Herr, unser David.

Beim Tierarzt ist David nicht ganz entspannt und brummt schon mal, mit einem Maulkorb lässt er sich aber problemlos behandeln. Alltägliche Pflegemaßnahmen wie Ohren- und Augenkontrolle lässt er sich von seiner Bezugsperson Toni ohne Maulkorb brav gefallen.

David kommt mit anderen Hunden zurecht. Nervöse, aufgeregte Hunde meidet er aber genauso wie die meisten Rüden. Gegen eine freundliche, ruhige Hündin zur Gesellschaft hätte David keine Einwände. So hat er bis Ende März mit Lisa zusammengelebt, die nun in Deutschland auf einer Pflegestelle ist und teilt sich jetzt den Zwinger mit der dreibeinigen Teodora, die in Kürze über uns ebenfalls ein Zuhause suchen wird.

Wir wünschen uns für David ein Zuhause bei ruhigen, gelassenen Menschen, die ihm Vertrauen und Sicherheit vermitteln. Viel Tamtam und Aufregung im Haus wären nicht nach Davids Geschmack. Wir wünschen uns für David ein Zuhause in einer ländlichen Umgebung oder in einer ruhigen Wohngegend, weil Hektik, starker Verkehr und Aufregung ihn eher verunsichern bzw. ihm eher zuwider sind. David gehört aber noch nicht zum alten Eisen! Abwechslungen in Form von schönen Spaziergängen im Wald, in einem ruhigen Park werden ihm viel Freude machen. Seine Nase funktioniert noch perfekt und er liebt Schnüffelspiele mit versteckten Leckerchen als Belohnung. Kann David sich Zuhause dann neben seinen Menschen setzen oder legen, Streicheleinheiten und Nähe genießen, wäre seine kleine Welt wohl für ihn in Ordnung.


David lebte zusammen mit Lisa, ebenfalls bei uns in der Vermittlung, bei einem älteren Herrn. Nach dessen Tod wurden die Beiden von Minerva im Tierheim der PROA aufgenommen, da ihr Besitzer gänzlich alleine, ohne jede Familie war.
David liebt Lisa sehr, er möchte sie beschützen und achtet sehr auf sie. Es wäre einfach wunderbar, wenn die beiden älteren Hunde, die sicher viele Jahre ihres Lebens gemeinsam verbracht haben, zusammen ein Zuhause finden könnten. Sie werden natürlich aber auch getrennt vermittelt.
Das Alter ist auch an David nicht spurlos vorbeigegangen, aber er ist noch fit auf den Beinen, offen uns Menschen gegenüber und insgesamt ein fröhlicher Bursche. Wie Lisa kam David etwas ungepflegt ins Tierheim, ihr Besitzer war zum Schluss nicht mehr in der Lage, sie artgerecht zu versorgen. Wir gehen aber davon aus, dass sich David im eigenen neuen Zuhause, mit ordentlichem Futter, Fellpflege, einem warmen Körbchen, menschliche Zuneigung um einige Jahre jünger fühlen wird. Dürfte er dann noch sein Zuhause mit seiner großen Liebe Lisa teilen …. Davids Leben wäre wohl perfekt zu nennen.

Geboren 2011/2012 – Größe ca. 35 cm – Gewicht ca. 12 kg – im Tierheim seit Januar 2022

David reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird ein Blutbild der Organwerte erstellt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste