Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Spike Labrador-Mix, Tierheim PROA Madrid, Geboren Dezember 2014, ca. 54 cm, 23,5 kg

Spike kam zusammen mit Lady aus der Tötungsstation von Talavera/Toledo ins Tierheim der PROA.
Eine Frau, die nicht länger in der Lage war, sich um die Beiden zu kümmern, hatte sie in der Perrera abgegeben. Die dortige Tierärztin bat Minerva, die beiden freundlichen Hunde zu übernehmen, damit sie eine reelle Vermittlungschance haben und Minerva sagte zu.

Derzeit sind die beiden Labrador-Mixe noch in Quarantäne, aber bereits jetzt sind alle freiwilligen Helfer, Marta und auch Minerva von den Beiden ganz begeistert. Spike ist anfangs ein wenig unsicher und schickt dann schon mal Lady vor, um sich ein wenig hinter ihr zu verstecken. Aber schon nach kurzer Zeit, fasst er Vertrauen, holt sich die Leckerchen aus der Hand und genießt es, gestreichelt zu werden.

Spike ist ein durch und durch freundlicher Rüde ohne Arg uns Menschen gegenüber, und soweit bisher feststellbar, hat er auch mit Artgenossen keine Probleme.

Mit seinen acht Jahren ist Spike im besten Hundealter. Er kennt wohl das Leben im Haus, ist kein quirliger Junghund mit tausend Flausen im Kopf mehr sondern schon etwas ruhiger, „vernünftiger“, hat aber mit Sicherheit noch sehr viel Freude an abwechslungsreichen Spaziergängen, albern sein können, Spielen und Kuscheln mit seinen Menschen und, als Labrador-Mix, an leckerem Fressen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn der freundliche Spike, der sich gerne unter einer Decke versteckt, wenn ihm das Leben zu schwierig, zu laut und etwas beängstigend erscheint, bald seine Menschen findet, die ihn freundlich, liebevoll und konsequent durch sein weiteres Leben führen.

Geboren: Dezember 2014, Größe: ca. 54 cm , Gewicht: ca. 23,5 kg, im Tierheim in Spanien seit Dezember 2022

Spike reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Ausreise ein Blutbild der Organwerte erstellt. Spike wird mit Sicherheitsgeschirr vermittelt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste