Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Cooper Pointer, Refugio Salvando peludos Spanien, geboren Januar 2021

(mit Video) Als eines der vielen Opfer der Jagdhunde, für die ihre Besitzer aus welchem Grund auch immer keine Verwendung mehr haben, kam Cooper im April 2022 zu Fernando ins Tierheim.

Eigentlich ist Cooper ein Bild von einem Pointer, da er aber ungeheuer im Tierheim leidet, ist er derzeit völlig gestresst und dadurch viel zu dünn. Stundenlang springt er an den Wänden seines Zwingers in die Höhe und hatte sich dabei auch schon einmal die Rute blutig geschlagen. Er genießt die kurzen Zeiten außerhalb des Zwingers und das Zusammensein mit Menschen und leidet jedes Mal bei der Rückkehr in den Zwinger sehr.

Der überaus sensible Rüde muss ganz schnell seine Menschen finden und in ein eigenes Zuhause umziehen. Artgerecht ausgelastet sind Pointer ausgeglichene, nette, freundliche Hunde, die sehr an ihren Menschen hängen und ihnen treu ergeben sind. Als Jagdhund braucht Cooper ausgedehnte Spaziergänge in der Natur. Mit der Nase am Boden interessanten Spuren folgen und sich die Luft mit den vielen spannenden Gerüchen des Waldes um die Nase wehen lassen, für Cooper derzeit nur ein Traum, der für ihn hoffentlich bald Wirklichkeit wird.

Geboren Januar 2021, im Tierheim seit April 2022

Cooper reist gechipt, geimpft, kastriert, auf alle Mittelmeerkrankheiten getestet, ebenfalls wird vor Ausreise ein Blutbild der Organwerte erstellt. Cooper wird mit Sicherheitsgeschirr vermittelt.

Kontakt:
Telefon: 04456 / 918127
Mail: vermittlung-fellwechsel@ewe.net

Vorherige

Nächste