Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Waider – * 2005 – † 21.Mai 2017

Schöne Tage –
nicht weinen, weil sie vergangen,
sondern lachen, weil sie gewesen.
(Tagore)

Nach zweieinhalb Jahren bei seiner liebevollen, toleranten Pflegefamilie, machte sich Waider auf über die Regenbogenbrücke. Waiders Leben war geprägt von einem Wechsel aus traurigen und glücklichen Zeiten. Als Junghund aus dem Tierheim adoptiert , lebte er sechs Jahre glücklich bei einem jungen Mann. Als Senior wurde Waider inkontinent und fand sich im Tierheim wieder. Lange Monate wartete Waider traurig und vergeblich, weder kam ihn sein geliebtes Herrchen wieder abholen noch fand, wohl aufgrund der Inkontinenz und eines erhöhten Leishmaniosetiters, ein neues Zuhause für den freundlichen und immer noch verspielten Hundeherrn. Im November 2014 aber begann Waider nächste Glücksphase, die bis zu seinem Tod anhalten sollte. Er fand einen Dauerpflegeplatz in Spanien. Dort wurde er geliebt, umsorgt und seine feuchten Spuren in der Wohnung einfach weggewischt. Dazu hatte Waider das Glück, in Sylvia P.-N., einer großen Boxerfreundin, eine großzügige und treue Patin zu finden. In den letzten Wochen wurde Waider schwächer, gebrechlicher, die Nieren versagten und er durfte in den Armen seines Pflegfrauchens einschlafen. Mach es gut, im Kopf ewig junggebliebener Clown!

Waiders Pflegefamilie und Sylvia P.N. sagen wir herzlichen Dank, dass sie dem freundlichen Rüden im Alter eine wunderschöne Zeit ermöglicht haben.

Vorherige

Nächste