Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Herzlich willkommen bei

TS FellWechsel e.V.

Wir begrüßen Euch auf unseren Seiten und freuen uns, Euer Interesse für unsere Tierschutzarbeit geweckt zu haben.

 

Wir wünschen viel Spaß beim stöbern auf unserer Homepage und stehen für Fragen rund um unsere Tierschutzarbeit jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

so könnt Ihr HelfenSpenden - Infos & Möglichkeiten

Aktuelles / News / Infos

Arbeitseinsatz bei der Proa

Am Samstag ist ein kleines Arbeitsteam, bestehend aus Nicole, Stephanie und Frank nach Spanien geflogen um der Proa einen neuen Anstrich zu verpassen.

Nach 3 Tagen Pinsel schwingen erstrahlt das Haupthaus wieder im neuen Glanz und es blieb auch noch Zeit, die Hunde alle zu besuchen und sich ein wenig Zeit in den einzelnen Zwingern zu nehmen um den Hunden ein wenig Liebe und Streicheleinheiten zu schenken. read more…

1. Bremer Galgomarsch

Wir möchten hiermit alle Freunde, Bekannte, Tierschützer, Interessierte einladen, uns am 1. Bremer Galgomarsch zu begleiten.

 

Wir freuen uns auf Euch und auf hoffentlich viele Menschen, die sich uns anschließen, damit auch aus Bremen ein Zeichen gesetzt werden kann.

Folgt den Organisatoren auf FB und Instagram.

 

 

Galga OLIVIA – Update 23.08.2022

Erneut wurde Galga Olivia dem Tierarzt zur Kontrolle vorgestellt. Wir freuen uns sehr, denn Olivia geht es gut, sie frisst, ist guter Dinge und der Tierarzt ist sehr zufrieden.

Natürlich ist sie nicht gesund, aber auf einem guten Weg. Engmaschige Kontrollen werden erstmal weiterhin stattfinden, aber das meistert Olivia hervorragend.

So darf es weitergehen.

Update Galga Olivia, Galgo Cosmo, die beiden erkrankten/verletzten Blutgalgos

 

OLIVIA

Da Olivia immer wieder Tage hatte, an denen es ihr überhaupt nicht gut ging, sie Futter verweigerte, Atemnot aufwies und ihr jede Bewegung schwer fiel, wurde ein Termin beim Herzspezialisten gemacht und Olivia dort auf den Kopf gestellt. Darüber haben wir auch bereits berichtet. Die Diagnose von Olivia wird als „Kompensierte Herzinsuffizient als Folge einer senilen Mitral- und Trikuspidal Endokardiose“ bezeichnet.

Für Olivia heißt das, dass ihr geschwächtes Herz nicht in der Lage ist, genügend Sauerstoff in die einzelnen Organe zu transportieren und so hat ihr Körper begonnen, diese Unterversorgung selbst auszugleichen, was sich bei Olivia durch einen erhöhten Blutdruck bemerkbar gemacht hat, da der Körper vermehrt Hormone ausgeschüttet und so das Blutvolumen erhöht hat. Da die Mitralklappe auch nicht mehr richtig schließt, somit ein Blutrückfluss stattfindet, reiht sich so ein Problem ans nächste. Noch ist die Herzinsuffizienz im Anfangsstadium und der behandelnde Tierarzt geht davon aus, dass es sich bei Olivia um Folgeerkrankungen der vermehrten Blutentnahme handelt, da nie eine Regenerationsphase stattgefunden hat. Er möchte nun sehen, wie sie sich in der kommenden Zeit entwickelt.

Was uns ebenfalls Sorgen bereitet, ist die Milz von Olivia, sie ist deutlich vergrößert, was aber ebenfalls als Folge einer gestörten Blutbildung auftreten kann. Alle anderen Organe sind unauffällig. Obendrein befindet sich Olivia noch in der Läufigkeit, der Zeitpunkt hätte nicht unpassender sein können. Ihr Körper arbeitet und versucht, den Mangel auszugleichen. Olivia darf momentan nicht in den großen Freilauf, teilt sich ihren Quarantänezwinger meistens mit Solea. Viel Ruhe, regelmäßiges Futter und engmaschige Kontrollen sollen nun schlimmeres verhindern und Olivias geschwächten Körper wieder zu Kräften kommen lassen.

Herzlichen Dank an Claudia St. für die Übernahme einer Patenschaft.

COSMO

Gute Neuigkeiten gibt es unterdessen von Cosmo. Der Hundebub hatte sich ja am Ballen verletzt und die Wunde sah alles andere als oberflächlich aus. Als Vorzeigepatient (ok, ein paar Aktionen um den Trichter los zu werden hat er schon gestartet) heilt die Verletzung aber sehr gut und Cosmo durfte nun wieder in seine Gruppe, denn das hat ihm am meisten gefehlt. Isolation findet der junge Mann schrecklich.

Was uns ganz besonders freut, Cosmo ist einer der wenigen Galgos, die bereits ausreisen dürfen und seine neue Familie erwartet ihn bereits voller Vorfreude, denn Cosmo hat ein Ticket für September erhalten.

Termine & Veranstaltungen:

Transport 10.09.2022

Great Global Greyhound Walk:

25.09.2022

Galgomarsch in Bremen

04.02.2023

Galgomarsch in Berlin

28.01.2023

Wir danken unseren Spendern September 2022:

 

Patenschaften:

  • Beate B.: 30,00 € (Luna)
  • Karola Sch.: 30,00 € (Luna)
  • Stephanie W.: 10,00 € (Salva)
  • Jutta & Joerg B.: 20,00 € (Carmelo)
  • Christel H-R.: 25,00 € (Ferdinand)
  • Susanne Sch.: 20,00 € (Ferdinand)
  • Insa St.: 10,00 € (Jara)
  • Susane F.-R.: 20,00 € (Coco)
  • Margrit & Wolfgang T.: 20,00 € (Cleo)
  • Jeanette & Jean-Pierre S.: 20,00 € (Leia)
  • Karen B. & Werner B.-B.: 15,00 € (Hermine)
  • Karin Sch.: 15,00 € (Hermine)
  • Christina St.: 50,00 € (Catarata/Maxi)
  • Timo Christian W.: 15,00 € (Maxi)
  • Marina Th.: 15,00 € (Maxi)
  • Sabine M.: – 30,00 € (Turbo)
  • Anne-Claire & Henner B.: 20,00 € (Turbo)
  • Frauke J.: 25,00 €
  • Iris & Christian B.: 15,00 € (Lola)
  • Sylvia P.-N.: 120,00 € (Toby 30 €, Bonny 60 €, Zeus 30 €)
  • Simone G.-W. & Ronny W.: 20,00 €
  • Britta, Melina, Anke & Christel: 20,00 € (Leni)
  • Jarmila & Jörg N.: 30,00 € (Tigreton)
  • Ursula K.-L.: 100,00 € (Solea)
  • Christiane M.-H.: 15,00 € (Leire)
  • Daniela C.-R.: 25,00 € (Alba)
  • Sandra & Gordon S.: 10,00 € (Nerea)
  • Claudia St.: 15,00 € (Olivia)
  • Antonia C.: Zeitpatenschaft (Lilith)
  • Irenka Sch.: Zeitpatenschaft (Lilith)
  • Marina & Christian Sch.: 15,00 € (Iris)
  • Ingrid H.: Zeitpatenschaft (Mercy)
  • Karola Sch.: 30,00 € (Mercy)
  • Liliana F.: 50,00 € (Daniela)

Trainingsstunden mit Toni:

  • Johanna & Lothar B.: 50,00 €
  • Christina St. : 50,00 €
  • Verena K. : 10,00 €
  • Nadine B. : 50,00 €
  • Beate B. : 30,00 €
  • Claudia B. & Esther : 20,00 €

Spenden:

  • Gisa & Robert M. 20,00 €
  • Louisa W. 10,00 €
  • Isabella & Clemens M. 30,00 €

Im August nach Spanien überwiesen:

  • Patengelder – 460,00 €
  • Dogtraining – 600,00 €
  • Tierarzt Olivia: 601,00 €

Wir sagen herzlichen Dank, auch im Namen unserer spanischen Tierschutzkollegen!