Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Herzlich willkommen bei

TS FellWechsel e.V.

Wir begrüßen Euch auf unseren Seiten und freuen uns, Euer Interesse für unsere Tierschutzarbeit geweckt zu haben.

 

Wir wünschen viel Spaß beim stöbern auf unserer Homepage und stehen für Fragen rund um unsere Tierschutzarbeit jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

so könnt Ihr HelfenSpenden - Infos & Möglichkeiten

Aktuelles / News / Infos

Neyma – nach 13 Jahren beginnt ein neues Leben…

Als wir die ersten Bilder von Neyma erhielten, konnten wir fassungsloser nicht sein. Neyma wurde nicht, wie man vermuten würde, ausgesetzt gefunden, nein, die kleine Lady hatte ein „Zuhause“, sofern man es so nennen kann. Ihre Besitzerin ist eine völlig verwirrte Frau gewesen, die Neyma an einer Kordel hinter sich her zog. Den Tierschützer/innen vor Ort stockte der Atem und es gelang tatsächlich, die verwirrte Frau davon zu überzeugen, Neyma in die Obhut der PROA zu geben. Ein extrem trauriges Schicksal, denn auch der Zustand der alten Frau war besorgniserregend und auch da schien sich niemand verantwortlich zu fühlen und helfen wollte sie sich auch nicht lassen.

Neyma wurde umgehend bei einem Tierarzt vorgestellt, das kleine Hundemädchen wurde untersucht, sie wurde aus ihrem Panzer befreit, die Krallen gekürzt und der total wunde, entzündete Popo versorgt. Was dann zum Vorschein kam war unglaublich schön, einzigartig und so liebevoll, dass man es fast schon nicht glauben konnte. Neyma, eine old Lady, die nicht schöner hätte aussehen können und die ein jedes Herz berührt.

Gesundheitlich ist Neyma altersentsprechend ok, Leber und Nierenwerte sind im grünen Bereich, einzig ein hoher Cholesterinspiegel und die Schilddrüse sind auffällig, da wollen wir aber noch etwas abwarten, bis Neyma sich ein wenig regenerieren konnte. Dann überprüfen wir die Werte noch einmal.

Eine Pflegestelle hat Neyma, ein Zuhause suchen wir gegebenenfalls. Wir möchten aber von Bewerbungen absehen, die einzig aus Mitleid gemacht werden, oder weil sich Neymas Geschichte so toll erzählen lässt. Wir möchten ein Zuhause für die Kleine, das den Hund mit allen Bedürfnissen sieht und Menschen, die sich darauf einstellen können, dass Neyma sicherlich in der Zukunft Tierarztkosten verursacht und engmaschiger betreut werden muss, wie ein junger Hund.

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=mNwFCRSAaQs

 

Termine & Veranstaltungen:

 25.09.2021 – Transport

Wir danken unseren Spendern September 2021:

 

Patenschaften:

  • Beate B. – 30,00 € (Luna)
  • Karola Sch.: – 30,00 € (Luna)
  • Birgit & Gerhard St. – 10,00 € (Happy)
  • Christel H-R. – 25,00 € (Ferdinand)
  • Insa St. – 10,00 € (Jara)
  • Iris & Christian B. – 15,00 € (Lola)
  • Karin Sch. – 15,00 € (Hermine)
  • Susane F.-R.  – 20,00 € (Coco)
  • Renate H. – 50,00 € (Galgo ES)
  • Melanie M. – 10,00 € (Ferdinand)
  • Margrit & Wolfgang T.: – 20,00 € (Cleo)
  • Jeanette & Jean-Pierre S.: – 20,00 € (Leia)
  • Britta, Melina, Anke & Christel: – 20,00 € (Leni)
  • Karen B. & Werner B.-B.: – 15,00 € (Sasa/Hermine)
  • Sylvia P.-N.: 120,00 € (Toby, Bandi, Zeus, Frank)
  • Simone G.-W. & Ronny W.: – 20,00 € (Flora)
  • Timo Christian W.: – 15,00 € (Maxi)
  • Sabine M.: – 30,00 € (Lily)
  • Marina Th.: – 15,00 € (Maxi)
  • Christina St.: – 50,00 € (Catarata/Maxi)
  • Jutta & Joerg B.: – 20,00 € (Carlos)
  • Susanne Sch.: – 20,00 € (Ferdinand)
  • Katrin M.: – 30,00 € (Zeus, Lola, Tula)
  • Stephanie W.: – 10,00 € (Carlos)
  • Hans-Dieter H.: – 20,00 € (Leika)
  • Anne-Claire B. – 15,00 € (Ebano)
  • M.K. – 25,00 € (Odin)

Trainingsstunden mit Alberto:

  • Renate H. – 50,00 €
  • Johanna & Lothar B. – 50,00 €
  • Christina St. – 50,00 €
  • Verena K. – 10,00 €
  • Nadine B. – 50,00 €
  • Beate B. – 30,00 €

Spenden:

  • Louisa W. – 10,00 €
  • Gisa & Robert M. – 20,00 €
  • Frauke J. – 30,00 € (Odin)
  • Jutta Sch. – 50,00 € (Tobi)
  • Isabella & Clemens M. – 30,00 €
  • Reiner W.-H. – 10,00 €

 

Im August nach Spanien überwiesen:

  • Patengelder – 455,00 €
  • Dogtraining – 400,00 €
  • Unterstützung Tierarztkosten ES – 2000,00 €

Wir sagen herzlichen Dank, auch im Namen unserer spanischen Tierschutzkollegen!