Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Barry – * November 2003 – † 28. Februar 2020

Betrachte den Tod als Heimkehr. (Konfuzius)

Heute hat das Team der PROA Abschied von Barry genommen. Es ging ihm seit ein paar Tagen nicht mehr so gut, so wurde er gestern einem Tierarzt vorgestellt. Dieser ertastete eine Umfangsvermehrung in seinem Bauch und so wurde heute genauer nachgesehen. Ein Milztumor, der bereits so groß war, das es für Barry nur noch einen Weg gab, den über die Regenbogenbrücke.
Viele Gedanken, die uns schon den ganzen Tag beschäftigen, denn Barry ist ohne ein erneutes Zuhause, ohne die Fürsorge und den Zuspruch eigener Menschen, ohne einen warmen und weichen Platz auf dem Sofa gegangen. Eine erneute Vermittlung blieb ihm verwehrt, mit 17 Jahren zu alt, mit einem Charakter, der nicht ganz einfach war, ein alter Zausel eben mit Ecken und Kanten…
Ein Zuhause ließ sich nicht mehr finden, aber zumindest hat Barry seine letzten Monate nicht auf der Straße verbringen müssen und ist mit vertrauten Menschen an seiner Seite friedlich und behütet gegangen. Wir danken dem spanischen Team, das solche Schicksalsschläge immer nur sehr schwer verkraftet, möchten sie doch all ihre Schützlinge lieber in ein eigenes Zuhause begleiten…

 

Vorherige

Nächste