Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Mayo – * 2008 – † 12. November 2016

Liebe und Erinnerung ist das, was bleibt,
lässt viele Bilder vorüberziehen,
uns dankbar zurückschauen auf die gemeinsam verbrachte Zeit.

Mayo kam zu seinem Namen, weil er am 1. Mai ins Tierheim gebracht wurde. Mayo lebte sein ganzes Leben auf der Straße in einem kleinen Ort in der Nähe von Madrid. Niemand kümmerte sich groß um den freundlichen schwarzen Kerl, so brachte eine der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der PROA ihn ins Tierheim. Im Tierheim litt der schwarze Rüde sehr, er fraß nichts mehr und gab sich vollkommen auf. So wurde unter Hochdruck ein Zuhause für den schwarzen Rüden gesucht und auch gefunden. Mayo eroberte das Herz eines Mannes, der des Öfteren die Proa besuchte um vor Ort zu helfen. Da Mayo auch einen recht hohen Leishmaniosetiter mitbrachte, zog er als Dauerpflegehund bei dem Mann ein und wurde weiter über die PROA finanziert. Mayo blühte auf und konnte noch eine wundervolle Zeit im eigenen Zuhause genießen. Ein riesiger Tumor wurde Anfang der Woche diagnostiziert, eine OP nicht mehr möglich. Schnell verschlechterte sich sein Zustand rapide und so musste man Mayo gehen lassen. Seine letzte Reise trat er in den Armen seines geliebten Menschen an…

Unser herzliches Dankeschön gilt seiner Patin Katrin M. für die monatliche Unterstützung in den letzten Monaten.

Vorherige

Nächste