Kontakt

04456 / 918127
0172 / 2125142
kontakt-fellwechsel@ewe.net

c

Spendenkonto

TS FellWechsel e.V.
Landessparkasse zu Oldenburg
IBAN: DE60 2805 0100 0091 0506 41
BIC: SLZODE22XXX

Maggie – * 2008 – † 24. März 2020

Der Tod hat einen Bruder
seit Ewigkeiten schon.
Er steht im Boot am Ruder,
er kennt den großen Strom,
und wird Dich sicher leiten
ins Land der schönsten Zeiten.
(Emanuel Mireau)

Einige Monate, vielleicht ein Jahr so hofften wir im April 2015, wird Maggie das Leben in einem richtigen Heim, mit täglichen schönen Spaziergängen und liebevoll umsorgt noch genießen dürfen. Viele Jahre ohne wirkliches Zuhause, auf einem Bauernhof ohne Zugang ins Haus, weitere Jahre im Tierheim in Spanien hatten ihrer Gesundheit mehr als deutlich zugesetzt.
Trotz der düsteren Aussicht, das Leben eventuell nur kurze Zeit mit Maggie teilen zu können, adoptierte Herr R. sie ohne jeden Vorbehalt. Und Maggie erkannte und ergriff ihre Chance, sie blühte auf, genoss das Leben bei ihrem Menschen aus vollen Zügen. Auf den täglichen Spaziergängen im Park, ein bisschen zähneknirschend ertragend, dass Herrchen auch andere Hunde begrüßt, übertrieben temperamentvolle Jungspunde schon mal schäferhundtypisch auf gutes Benehmen hinweisend, wurde sie schon bald zur „grande Dame“ der Umgebung. Einige Monate, ein Jahr vielleicht – weit gefehlt: fünf Jahre lebte Maggie endlich das Leben, das diese wunderbare Hündin verdient hatte. Als es dann Zeit war zu gehen, durfte sie voller Vertrauen in den Armen ihres geliebten Menschen einschlafen.
Wir bedanken uns von Herzen bei Herrn R., dass er Maggie die schönste Zeit ihres Lebens und seine ganze Liebe geschenkt hat. (UB)

~~~~~~~~~~

Vorherige

Nächste